Donnerstag, 1. September 2011

Und ab zu Blogger!

Wo doch schon alles andere von mir bei Google ist, einschließlich meiner Haustüre, dachte ich mir "Warum Geld bei nem Hoster für einen Blog zahlen, in den du kaum schreibst?". Richtig, ist voll dämlich. Also bin ich nun hier! :) Man kann sogar wunderbar alles aus Wordpress importieren, so dass meine jahrelange Arbeit (*hust*) nicht verloren geht.
Auf weitere wunderbare Monate der Stille und des Einklanges, nur diesmal ohne jährliche Rechnung ;)

Keine Kommentare:

Kommentar posten