Freitag, 23. Januar 2009

Like Adam she got me...EVE!

Eve Banner

Ich bin ein Space Pilot! Dieses Mal blieben der Frust und vor allem die Langatmigkeit, die mich früher zum frühzeitigen Beenden meiner EVE-Online Karriere gebracht hatten, vollkommen aus. Vielleicht liegt das an meiner anderen Herangehensweise an die Welt dieses mal. Statt wie letztes Mal direkt von Mission zu Mission zu fliegen, um NPC-Piraten ab zu ballern, bin ich direkt nach den Tutorial-Missionen abgebogen, um mir eine kleine Bergbaufregatte zu erstehen. Zum Asteroidengürtel fliegen, Laderaum voll machen, zurück fliegen, Erz verarbeiten lassen, verkaufen, raus fliegen, und so weiter. Klingt langweilig, ist aber alles andere als lahm, da man in Eve, wie vielleicht schonmal erwähnt, niemals 100% sicher ist. Selbst in den 1.0er Systemen kann ein fieser kleiner Spieler auftauchen, dich ins Nirvana schießen und dein Schiff plündern. Außerdem tauchen immer wieder kleine Banden von NPC-Piraten einfach mal so in den Gürteln auf, um einem das Leben schwer zu machen. Kommt Zeit, kommt Geld, kommen die Fähigkeiten, und schon kann man auf die nächsthöhere Stufe gehen, ein größeres Schiff zum schürfen kaufen, dazu am besten direkt noch einen Transporter, um die Erzmassen vernünftig bewegen zu können. Die Kasse klingelt, ich habe mir mittlerweile auch noch 2 Schiffe zum ballern zwischendurch erstehen können, falls ich mal etwas Abwechslung vom Mining-Alltag haben möchte, oder falls mir ein anderer Spieler mein Hab und Gut im All streitig machen möchte.
Und ich bin einer Corporation, also einer Spielergilde, bei getreten! Ich bin nun Freshman an der Eve University. Diese Corp konzentriert sich komplett darauf, neuen Eve-Spielern sämtliche wissenswerten Dinge über das Spiel bei zu bringen. Es werden tatsächlich "Classes" abgehalten, in denen Mentoren per TS die einzelnen Skills/Aspekte von Eve erklären oder kleinere Ausflüge leiten, um Erz ab zu bauen, Piraten zu jagen, oder um einfach einmal die gefährlichsten Ecken von Eve zu sehen. Der ganze Apparat ist gigantisch, 1000 Mitglieder, alles ist komplett von echten Spielern erbaut und finanziert (also ingame). Beeindruckend.
An dieser Stelle verweise ich gerne noch einmal hoch auf den Banner, Eve kann man 14 Tage kostenlos testen, es lohnt sich ;)

In Zukunft wird man eventuell noch mehr hören von Shinisa Navar, Minmatar Space Pilot since Jan 2009!

Keine Kommentare:

Kommentar posten